Demokratie – wie geht das?

Lasst uns Direktdemokratie probieren

Es wird viel darüber gesprochen, dass wir in einer Demokratie leben. Doch was ist Demokratie eigentlich? Durch unsere heutige parlamentarische Republik und die Parteien wird die Summe der individuellen privaten Einzelinteressen ausgedrückt. Wir finden das Gemeinwohl aller bedarf mehr. Durch die direktdemokratische Ermittlung des Gemeinwillens kommen wir unserer Ansicht nach dem wirklichen Gemeinwohl wesentlich näher.
Die Vollversammlung der Menschen einer politischen Gemeinschaft und die daraus resultierenden Beschlüsse haben eine besondere Qualität. In einer solchen Versammlung ist die Findung eines gesamtgesellschaftlichen Minimalkonsenses erstmalig realisierbar.
Wir bieten den Menschen in Deutschland die Möglichkeit, dieses Konzept einmal selbst auszuprobieren. Um einen Austausch der Ideen und Erfahrungen zu ermöglichen, werden die lokalen Versammlungen durch volksversammlung.org bundesweit vernetzt.

Wir machen Direktdemokratie!



Volksversammlung.org ist eine Initiative des UnPartei e.V.


Nächste Versammlungen

Hier erhältst Du einen Überblick über die anstehenden Volksversammlungen

freie Volksversammlung Dresden

Freie Volksversammlung Dresden

Die erste freie Volksversammlung in Dresden – ein echtes Demokratieexperiment in einer gespaltenen Stadt.

Deine Kommune

Deine Kommune

Fehlt hier Deine Stadt oder Gemeinde? Dann werde jetzt aktiv – lerne wie eine solche Versammlung organisiert wird und lies unsere Anleitung.

Zur Anleitung

Unparteiische Direktkandidaten

Gewinne Deine Verantwortung zurück

Die Hälfte der Abgeordneten im Bundestag werden über Direktmandate gewählt. Was passiert, wenn diese Abgeordneten im Bundestag so abstimmen, wie die Volksversammlung in ihrem Wahlkreis zu diesen Themen entschieden hat?
Mehr Informationen zum Thema für WählerInnen und potentiellen Direktkandidaten findest Du über den Link.

Weitere Informationen

Unterstütze volksversammlung.org

Hilf jetzt mit Demokratie Wirklichkeit werden zu lassen

Um mehr Souveränität zu ermöglichen brauchen wir nicht nur viele Hände und Köpfe, uns entstehen auch Kosten wie z.B. durch den Betrieb der Website, Raummiete und Fahrtkosten. Wenn Du volksversammlung.org unterstützen möchtest, dann Spende bitte an den UnPartei e.V. – Wir sind keine Partei oder Stiftung und sind auf die Unterstützung durch Menschen wie Dich angewiesen. Damit Du nachvollziehen kannst was mit Deiner Spende passiert, wird die Billanz des Vereins jedes Jahr veröffentlicht.

Mach jetzt mit! Spende Jetzt!

Kontakt

Ideen, Anregungen, Fragen? Schreib uns eine Email!

Schreib uns!

Anschrift

UnPartei e.V.
Postfach 10 02 13
01072 Dresden

  • info(at)volksversammlung.org
  • +49 157 8767 2831